Unternehmen nicht gut aufgestellt für Digitalisierung

In Projekte zur Digitalen Transformation stecken Unternehmen viel Zeit und Geld. Trotzdem ist nicht mal jedes dritte Unternehmen gut aufgestellt in Sachen Digitalisierung. Das zeigt eine Studie von Capgemini. Vor allem mangelt es an den nötigen Technologien. Dabei bieten heute Technologien Möglichkeiten wie nie zuvor, so Claudia Crummenerl von Capgemini: "Um aus ihnen einen wirklichen Nutzen zu ziehen, ist es allerdings essentiell, dass die Geschäftsführer nicht nur in Technologien investieren, sondern dem Change Management einen mindestens genauso hohen Wert beimessen."

Weiterlesen

Hier geht's zur Capgemini-Studie 

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie als Besucher verschiedene Funktionen nutzen können und um die Nutzung der Webseite zu vereinfachen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok