Sehr gemächlich: Die digitale Transformation in Österreich

Sehr gemächlich: Die digitale Transformation in Österreich https://pixabay.com

Eine Studie hat erhoben, wie die österreichischen Sozialpartner auf die Digitalisierung reagieren wollen. Es gab die Auswahl zwischen vier verschiedenen Szenarien – von der Vorreiterrolle bis hin zum Hinterherhinken bei der Digitalisierung.

In der Studie wurden Branchenvertreter befragt, welches Szenario sie für das wünschenswerte und welches sie für das wahrscheinliche halten. Fast alle Firmenvertreter erklärten, man müsse auf das Vorreiter-Szenario setzen. Aber sie kennen ihr Land und gaben an, dass es wahrscheinlich nur zu einer langsamen Transformation komme.

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie als Besucher verschiedene Funktionen nutzen können und um die Nutzung der Webseite zu vereinfachen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok