Dienstag, 26 Dezember 2017 15:17

Martin Schmidt-Schön Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Mit dem Beginn des Jahres 2012 ist Martin Schmidt-Schön (geboren 1974) Leiter und Gründer der Online-Einheit “eCosmos” der CosmosDirekt.

Seit Juli 2016 ist Martin zusätzlich für die digitale Transformation der Generali Group in Deutschland als „Country Functional Head Digital“ verantwortlich. Die Online-Einheit „eCosmos“ bündelt alle online Aktivitäten der CosmosDirekt. Ziel ist es Kunden mit neuen Online-Angeboten und neuen innovativen Versicherungsansätzen zu inspirieren, um die Sparte der Online Geschäfte stetig zu erweitern.

Nachdem Martin Schmidt-Schön sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes abgeschlossen hatte, arbeitete er zunächst von 1998 bis 2008 in verschiedenen Bereichen, zuletzt vor allem auch in den Gebieten von Accounting und Controlling.

Seit Ende 2008 bis zum Beginn von 2012 war Martin Schmidt-Schön der Leiter der Abteilung für die strategische Entwicklung der CosmosDirekt und trug somit die Verantwortung von der strategischen Planung bis hin zum Management von diversen Projekt Portfolios.

Gelesen 3002 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 27 Dezember 2017 10:54
Martin Schmidt-Schön

Mit dem Beginn des Jahres 2012 ist Martin Schmidt-Schön (geboren 1974) Leiter und Gründer der Online-Einheit “eCosmos” der CosmosDirekt.


Seit Juli 2016 ist Martin zusätzlich für die digitale Transformation der Generali Group in Deutschland als „Country Functional Head Digital“ verantwortlich. Die Online-Einheit „eCosmos“ bündelt alle online Aktivitäten der CosmosDirekt. Ziel ist es Kunden mit neuen Online-Angeboten und neuen innovativen Versicherungsansätzen zu inspirieren, um die Sparte der Online Geschäfte stetig zu erweitern.


Nachdem Martin Schmidt-Schön sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes abgeschlossen hatte, arbeitete er zunächst von 1998 bis 2008 in verschiedenen Bereichen, zuletzt vor allem auch in den Gebieten von Accounting und Controlling.


Seit Ende 2008 bis zum Beginn von 2012 war Martin Schmidt-Schön der Leiter der Abteilung für die strategische Entwicklung der CosmosDirekt und trug somit die Verantwortung von der strategischen Planung bis hin zum Management von diversen Projekt Portfolios.

Mehr in dieser Kategorie: « Dr. Eric Weber Dr. Max von der Planitz »
Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie als Besucher verschiedene Funktionen nutzen können und um die Nutzung der Webseite zu vereinfachen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.